Marshall JMD:1 Head 100W - gebraucht - 12 Monate Gewährleistung

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
349,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • MB80446
  • JMD100
Leistung: 100W (RMS) Röhren: 1 x ECC83, 4 x EL34 16 Preamps Wählbar Midi... mehr
Produktinformationen "Marshall JMD:1 Head 100W - gebraucht - 12 Monate Gewährleistung"
  • Leistung: 100W (RMS)
  • Röhren: 1 x ECC83, 4 x EL34
  • 16 Preamps Wählbar
  • Midi In und Thru
  • Serieller/Paralleler Effektweg. Mix, FX Level, Return und Send
  • Emulated Line Out
  • Lautsprecherausgänge: 1x 8 Ohm, 2x 16 Ohm
  • inkl. Fußschalter
  • Zustand: sehr gut, Neuwertig, kaum sichtbare Gebrauchsspuren
  • inkl. 12 Monate Gewährleistung

Gebrauchter Artikel. Mehrwertsteuer nicht ausweisbar. Anwendung der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG.

Immense Vielseitigkeit, umfangreiche Tonkontrolle und der unverwechselbare Marshall-Sound gehören jetzt Dir. Der JMD:1 ist einfach einer der komplettesten und am weitesten entwickelten Verstärker, die Marshall bis heute gebaut hat. Er vereint in sich modernste Preamp-
Digitaltechnologie mit Effekten in Studioqualität und pure EL34 Röhrenpower. In enger Zusammenarbeit mit dem schwedischen Softwarehersteller SoftubeTM hat das Marshall-Team den neuesten Maßstab in der Entwicklung von Hybrid Verstärkern geschaffen. Er macht dort weiter,
wo der legendäre JMP-1 aufhörte.
Tief im Herzen der JMD:1 Serie findet sich Marshalls patentierte EL34 Endstufe. Sie ist ein fundamentales Element in vielen professionellen Vollröhrenverstärkern von Marshall und war als unverwüstliches Kraftwerk über Jahrzehnte der Motor für den typischen Marshall-Sound.
Als es darum ging, den völlig neuen digitalen Vorverstärker zu schaffen, wussten die Techniker von Marshall, dass sie sich nach vorne orientieren mussten und nicht an dem, was es schon gab. Und das hieß, als erste wirklich großartigen Röhrensound zu bieten.
Zum ersten Mal fand die patentierte Natural Harmonic TechnologyTM von SoftubeTM Eingang in einen Gitarrenverstärker. Diese bahnbrechende Technologie gleicht sogar die dynamischen Reaktionen des Röhrenverstärkers und dessen Verhalten an die unterschiedlichen Intensitäten des Gitarrenspiels an, genau wie sein analoges Gegenstück, und stellt sicher, dass sich jeder Ton echt anfühlt.
Schaltet man durch die 16 Preamp-Möglichkeiten des JMD:1, dann hat das auch Einfluss darauf, wie die Regler des Front-Bedienfeldes auf die Eingaben des Benutzers reagieren.Wie die Klangregelung, die sich automatisch konfiguriert, um der originalen Topologie des gewählten Vorverstärkers zu entsprechen. Auch die analoge Schaltung der Röhrenendstufe wurde angepasst, damit sie die verschiedenen Vorverstärker mit automatisch gewählten optimalen Resonanzwerten ergänzt, und so die Ansprache des JMD:1 maximiert. Die wählbaren Preamps sind in vier Gruppen geteilt: ’Clean’,
’Crunch’, ’Overdrive’ und ’Lead’. Jeder dieser Vorverstärker wurde wegen seines individuellen Charakters und als ideale Ergänzung ausgewählt, aber auch deshalb, weil er sich von den anderen unterscheidet.
Die digitale Natur des Preamps versetzt den JMD:1 in die Lage, sowohl moderne als auch klassische Sounds einer Vielzahl von Marshall-Verstärkern wie dem 1959, JCM800, JCM2000, JVM und natürlich dem JMP-1 zu beherbergen.
Diese und viele andere haben den JMD:1 mit einer umfassenden Sammlung an Klangvarianten ausgestattet, die die ganze Geschichte des Marshall-Vermächtnisses überspannen - wegen der eingebauten Röhrenendstufe besonders die EL34-Jahre. Neue Sounds entstanden auch durch die Kombination von Verstärker-Topologien, was zu absolut einzigartigen Marshall-Sounds führte - exklusiv für diese Serie.
Der JMD:1 besitzt auch die Fähigkeit, komplette Preamp-, EQ- und Effektsettings abzuspeichern. Diese Presets können sofort und jederzeit entweder auf dem Frontpanel, dem beiliegenden StompwareTM-Fußschalter oder – besonders vielseitig - über ein MIDI-System aufgerufen werden. Außerdem gehören zur langen Reihe von Features eine serielle/parallele Effektloop, ein emulierter symmetrischer XLR Line Out, Pre-Amp Out, Line In und
ein Kopfhöreranschluss.
Der JMD:1 ist die absolute Standalone-Lösung für jeden Gitarristen, für den Auftritt und die Bandprobe über das Üben zu Hause bis hin zum lautlosen Recording. Alles das steckt in diesem extrem kraftvollen Paket; ein echter Marshall-Verstärker, auf dem neuesten Stand und für alle,
die nicht an Traditionen hängen, sondern für eine neue Gitarrenverstärker-Epoche bereit sind.

Weiterführende Links zu "Marshall JMD:1 Head 100W - gebraucht - 12 Monate Gewährleistung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Marshall JMD:1 Head 100W - gebraucht - 12 Monate Gewährleistung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen