Admira CCT1 Kapodaster Acoustic

Produktinformationen "Admira CCT1 Kapodaster Acoustic"
  • passend für alle Western-/E-Gitarren
  • einfache Einhandbedienung
  • kräftige Feder, hoher Anpressdruck

Der Kapodaster, im Musikerjargon auch kurz Capo genannt, ist eine Vorrichtung, um die schwingende Länge der Saiten einer Gitarre zu verkürzen. Er wird zwischen den Bundstäben am Hals der Gitarre geklemmt und drückt die Saiten vor dem nächsten Bundstäbchen herunter. Somit erhöht sich die Tonhöhe aller Saiten um einen Halbton. Man benutzt ihn um ein Musikstück einfach in eine höhere Tonart zu transponieren, ohne die Akkorde wechseln zu müssen.

Der CCT1 Capo von admira ist aus Metall gefertigt. Die Auflageflächen sind aus strapazierfähigem Kunststoff und die kräftige Feder sorgt für einen guten Anpressdruck auf dem Griffbrett.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.